Sonja Richter

erhielt bereits während ihrer Schulzeit am musischen Gymnasium Unterricht als Jungstudentin im Fach Oboe an der Folkwang Universität der Künste Essen bei Prof. Pierre W. Feit. Darauf folgte das Studium mit den Diplomabschlüssen im künstlerischen sowie pädagogischen Bereich an den Musikhochschulen Trossingen, Frankfurt und Würzburg bei den Professoren Diethelm Jonas (RSO Stuttgart), Fabian Menzel (HR- Sinfonieorchester) und Jochen Müller-Brincken (RSO Berlin). Im Rahmen eines Stipendiums des Bayerischen Musikrates spielte sie beim Philharmonischen Orchester Bad-Reichenhall. Außerdem absolvierte sie eine Spielzeit als Praktikatin bei der Deutschen Oper am Rhein.

Orchestererfahrung sammelte Sie unter anderem bei der Bachakademie Stuttgart, durch mehrjährige Mitwirkung im Würtembergischen Kammerorchester Heilbronn (Deutschland- und Europatourneen, Schleswig-Holstein Musikfestival, Rheingau Musikfestival, Rundfunkproduktionen). Außerdem konzertierte sie bereits mit den Bamberger Symphonikern, der Philharmonie der Nationen, den Münchner Bachsolisten, der Philharmonie Merck, dem Collegium Musicum Aschaffenburg und unterschiedlichen Kammermusikensembles. 

Sonja Richter verfügt über langjährige pädagogische Erfahrung an verschiedenen Musikschulen in allen Altersbereichen, Ensembleunterricht, in Vorbereitung von Prüfungen, Wettbewerben und Musikstudium.