Das Klavier

ist ein von Musikschülern sehr häufig gewähltes Instrument. Durch seinen großen Tonumfang und die Möglichkeit zum polyphonen (mehrstimmigen) Spiel ist es für nahezu jeden musikalischen Einsatz geeignet und wird als Solo- und Begleitinstrument, aber auch in kammermusikalischen Besetzungen eingesetzt. Es steht eine praktisch unübersehbare Menge an Notenliteratur aus allen Epochen zur Verfügung. Man unterscheidet zwischen Klavier und Flügel. Klaviere sind kostengünstiger und platzsparender, doch bieten sie nicht die klanglichen Möglichkeiten eines Flügels.

Lehrkräfte für Klavier: Barbara Chmiel, Fernando del Olmo Alonso, Maria Angelika Franzke, Eva-Maria Völker und Yaya Zhao

 

 

Interessantes über den Bau von Klavieren:

 

 

Pflege von Klavieren:

Für diese Videos übernehmen wir keine Garantie!
Bitte wenden Sie sich bei Problemen oder bei Unsicherheit an Ihren lokalen Musikalienhandel.
In der näheren Umgebung zum Beispiel bei:

Mömlingen...... Klingenberg ........ Aschaffenburg

 

 

 
Wir vermitteln auch gern unseren Klavierstimmer.

Drucken