Jugend musiziert 2021

Herzlichen Glückwunsch unseren Teilnehmern und ihren Lehrern zu den tollen Erfolgen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" .

 

Trotz Lockdown und fehlendem Präsenzunterricht haben sich unsere Schüler/innen mit Videos den Fachgremien zum Wettbewerb vorgestellt und tolle Ergebnisse erzielt:

Gitarre, Altersgruppe III
Finn Wieland, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Jona Brand, 2. Preis

Klavier und ein Streichinstrument, Altersgruppe III
Isabella Appel (Klavier) mit Ihrer Schwester Veronika am Violoncello, 2. Preis

Gitarre, Altersgruppe VI
Katharina Rehmann, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Klarinette, Altersgruppe IV
Vera Schuhmann, 3. Preis

Vorbereitet wurden sie im Digitalunterricht von Frank Wittstock (Gitarre), Maria Franzke-Koppold (Klavier) und Thomas Schmitz (Klarinette) in Begleitung von Yaya Zhao (Klavier).

Die Musikschule gratuliert den Schülerinnen und Schülern sowie den Kollegen ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis!